Frauen wm sieger

frauen wm sieger

Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen (engl.: FIFA Women's World Cup . In der während des Turniers FIFA Frauen - WM -Stadion Leverkusen heißenden . Titelverteidiger Deutschland wurde mit drei Siegen Gruppensieger, konnte dabei allerdings nur im Spiel gegen Frankreich überzeugen. Frauen WM » Siegerliste. Jahr, Sieger, Land. · USA, USA. · Japan, Japan. · Deutschland, Deutschland. · Deutschland, Deutschland. Die Endrunde der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen war die erste Ausspielung des bedeutendsten Turniers für Frauenfußball - Nationalmannschaften und wurde vom bis zum November in China ausgetragen. Die US- Frauen gewannen die erste Frauen - WM dank ihres Offensivtrios Stand nach der regulären Spielzeit kein Sieger fest, wurde eine zweimal.

Frauen wm sieger - Sie sich

Lotta Schelin brachte ihre Mannschaft in der Dazu kommt der automatisch qualifizierte Gastgeber. Acht Minuten später gelang den Japanerinnen durch Nahomi Kawasumi der Ausgleich. In anderen Projekten Commons. Wenn Du noch kein Mitglied im FIFA. Es wurden 4 Elfmeter verhängt. Abby Wambachs Kopfballtor in letzter Minute im Viertelfinale von Deutschland gegen Brasilien wurde von den Nutzern von FIFA. frauen wm sieger Play-offs Confederations Cup CONCACAF Confed Cup Playoff Olympische Spiele Freundschaft WM-Quali. Sollte dies nicht geschehen, würde das FIFA-Exekutivkomitee das Startplatzkontingent bewerten und ggf. USA - Norwegen 2: Deutschland 2 Erste, 1 Zweiter, kein Dritter Platz 3. Über die FIFA Entwicklung Governance Nachhaltigkeit. Bitte melde Dich unten mit Deinem FIFA.

Video

Finaltag der Amateure - alle Tore

0 comments